Chemische Prozesse

Von einnehmbaren Arzneimitteln in Pulverform bis zum Mäusegift ist die Farr Gold Series auch dort im Einsatz, wo andere Staubabscheider passen müssen.

  • Farbpigmente
  • Landwirtschaftliche trockene Chemikalien
  • Pestizide
  • Insektizide

Die Farr Gold Series hat sich bei diesen Anwendungen bestens bewährt. Pestizide und Insektizide sind weit verbreitete und gefährliche Giftstoffe, die im Staubabscheider gesammelt werden.

Chemische Hersteller stellen die Klebstoffe, Schäume, Kunststoffe und andere Rohstoffe her, aus denen die meisten konsumierbaren Produkte hergestellt werden. Viele verwenden Batch-Mischen und andere Prozesse, die gefährliche Stäube erzeugen. Wenn Bediener diese Materialien handhaben, transportieren oder in die Verarbeitungsausrüstung werfen, wird der Staub in die Luft befördert und gefährdet die Luftqualität.

Luftgetragene chemische Stäube können für Arbeiter, Geräte, Produktionsanlagen und die Umwelt gefährlich sein. Sie können sowohl giftig als auch brennbar sein. Darüber hinaus können luftgetragene Stäube Produkte kontaminieren, wodurch die Endnutzer dieser Produkte gefährdet werden und die Hersteller ihren Verpflichtungen ausgesetzt werden.

Aus diesen Gründen verlangen die OSHA- und EPA-Vorschriften chemische Aufbereitungsanlagen, um gefährliche Stäube zu erfassen und einzudämmen - entweder an der Quelle oder kontinuierlich aus der Luft. Einrichtungen können für Sicherheitsverletzungen verantwortlich gemacht werden und strenge Sanktionen erhalten, wenn sie keinen ausreichenden Schutz vor giftigen und brennbaren Stäuben aufweisen.

Gesunde Luft erfüllt nicht nur die gesetzlichen Vorschriften, sondern verbessert auch die Gesundheit und Produktivität der Mitarbeiter. OSHA hat die landesweiten Kosteneinsparungen von 15 Milliarden US-Dollar im Zusammenhang mit verbesserter Luftqualität geschätzt von:

  • Produktivitätsverbesserungen
  • Erhöhte Effizienz
  • Weniger Sachschäden
  • Weniger Geräteschaden

Industrielle Staubabscheider: der beste Weg, um gefährliche chemische Stäube sicher zu halten

Die OSHA empfiehlt, dass die Luftqualität am Arbeitsplatz durch "technische und arbeitspraktische Kontrollen" aufrechterhalten wird, wo dies machbar ist. Staubsammelsysteme sind die kosteneffektivste Möglichkeit, die Luftqualität in einer chemischen Herstellungs- oder Verarbeitungsanlage zu verbessern. Sie arbeiten rund um die Uhr und nutzen modernste Filtrationstechnologie, um Staub und Schadstoffe in der Luft sicher zu erfassen und einzudämmen.

Die hochwertigen Staubabscheider von Camfil APC sorgen dafür, dass alle Mitarbeiter in Anlagen mit giftigen chemischen Stäuben sicher arbeiten können.

Camfil Staubabscheider:

  • Sparen Zeit, Geld und Energie bei der Staubsammlung
  • Schützen Menschen, Eigentum und Umwelt vor Staubgefahren
  • Verhidern Kreuzkontamination
  • Erfüllen die Einhaltung von OSHA, NFPA und EPA

 

Die industriellen Staubabscheider von Camfil APC sammeln auf kostengünstige Weise viele Arten von chemischem Staub, einschließlich toxischer Stäube, brennbarer Stäube, kreuzkontaminierender Stäube und störender Staub.

Staubabscheider Kosten

Die wahren Kosten eines Staubsammlers gehen weit über Ihre Investition in die Kapitalausstattung der Systemkomponenten selbst und der Rohrleitungen hinaus. Wir helfen Ihnen, die besten Entstaubungsanlagen für Ihre Anwendung auszuwählen, mit den geringsten Energie- und Betriebskosten.

Dies bedeutet, dass die Gesamtkosten Ihres Staubsammelsystems berechnet werden, wobei nicht nur die Kosten, sondern auch die Kosten für Energie, Ersatzfilter und Ausfallzeiten für die Wartung berücksichtigt werden. Wir haben eine Anlage, die speziell für ANSI / ASHRAE Standard 199-Tests ausgelegt ist, um Ihnen Vergleichswerte für Äpfel und Äpfel auf unseren Staubsammlern zu liefern. Daten wie Emissionen, Druckabfall, Druckluftverbrauch, Energieverbrauch und Emissionswerte zeigen Ihnen die tatsächlichen Kosten für den Betrieb des Kollektors im Laufe der Zeit und ermöglichen genaue Systemvergleiche.

 

Camfil APC Staubabscheider für chemische Prozesse

Farr Gold Series® Staubabscheider

Der Staubabscheider der Farr Gold Series® eignet sich gut für Anwendungen, bei denen trockene Materialien mit Batch-Mischen vermischt, befördert und verarbeitet werden. Viele dieser Materialien, wie Pestizide und Insektizide, sind gefährliche Stoffe, die für die Arbeiter und die Umwelt giftig sind. Andere Rohstoffe wie Kieselsäure tragen langfristige Expositionsrisiken, die von der OSHA reguliert werden. Die Farr Gold-Serie kombiniert hohe Leistung, ein modulares Design, Servicefreundlichkeit und optionalen Wechsel von Bag-In und Bag-Out-Filtern.

Farr Gold Series® Camtain®

Der FGS Camget Staubabscheider, der gebaut wurde, um starke und toxische Verbindungen zu enthalten. Es verfügt über ein Safe-Change-Containment-System für die Filterpatronen und das Austragssystem. Es kombiniert verbesserte Leistung, Sicherheitstechnologie und Wartungsfreundlichkeit.

Quad Pulse Package

Der QPP ist ein kompakter Staubsammler mit einer kleineren Grundfläche (49 "Breite x 42" Tiefe x 87 "Höhe), so dass er auf dem Produktionsboden positioniert werden kann, um hohe Konzentrationen gefährlicher Stäube an der Quelle zu entfernen. Seine Größe und der eingebaute Explosionsschutz sind ideal für kontinuierliche Fertigungsprozesse.

Rufen Sie Camfil heute an, um zu besprechen, wie unsere Produkte und Dienstleistungen Ihre Luftqualität verbessern und die gesetzlichen Vorschriften erfüllen können.

Giftige Stäube

Chemische Stäube sind am Arbeitsplatz gefährlich, wenn sie hohe Konzentrationen von Elementen wie kristallines Siliziumdioxid enthalten, die bei bestimmten Konzentrationen im Körper toxisch sind.

Manche Stäube reagieren einfach schlecht mit Haut und Augen. Andere chemische Stäube sind feine Partikel, die tief in den Körper eindringen und Nieren, Lunge, Gehirn, Darm und Prostata schädigen können.

Aus diesen Gründen reguliert die OSHA jetzt toxische Stäube, und die Nichteinhaltung kann zu schwerwiegenden Bußgeldern und anderen rechtlichen Problemen führen. Beispielsweise:

Die Exposition der Arbeiter gegenüber mineralischen Elementen wie Quarzstaub verursacht Atemwegsprobleme von chronischer Bronchitis bis Lungenkrebs.
Die Exposition der Arbeiter gegenüber metallischen Elementen wie Cadmium, Beryllium, Arsen, Chrom und Blei verursacht neurologische, gastrointestinale und reproduktive Schäden.
Die OSHA hat den zulässigen Expositionsgrenzwert (PEL) für chemische Stoffe festgelegt, die Arbeitnehmer gefährden. Einige Beispiele der PELs für verschiedene chemische Stäube.

Cadmium: 5 μg / m3
Zinkoxid: 15 mg / m3
Chrom: 5 μg / m3
Eisenoxid: 15 mg / m3
Kobalt: 1 mg / m3
Alle Camfil APC Staubabscheider behalten sicher giftige Stäube.

Brennbare Stäube

Viele chemische Stäube gelten auch als brennbare Stäube, einschließlich Ascorbinsäure, Calciumacetat, Dextrin, Laktose und Natriumascorbat. Diese chemischen Stäube können sich auf Oberflächen ansammeln, wo ein Funken oder eine Flamme sie entzünden und ein Feuer oder eine Explosion verursachen kann. Übliche Zündquellen sind Öfen oder Schweißflammen, aber es kann sogar ein brennendes Streichholz oder eine Zigarette sein.

Brennbare Staubexplosionen bedrohen Arbeiter und Kapitalvermögen wie Gebäude und Anlagen. Eine starke Staubexplosion kann Pflanzenarbeiter verletzen und töten und Gebäude und Ausrüstung zerstören.

Staubabscheider minimieren die Menge an brennbarem Staub, der sich auf Böden und anderen Oberflächen sammeln kann, und sie enthalten chemischen Staub in einem Bereich. Aber die Staubsabscheider selbst können eine Brand- oder Explosionsgefahr darstellen, wenn sie nicht korrekt konstruiert sind oder nicht mit Deflagrationsschutzvorrichtungen ausgestattet sind, die Explosionen enthalten. Diese Kontrollen umfassen feuerhemmende Kartuschen, Sprinkleranschlüsse, Explosionsöffnungen, Rückhaltesysteme und Rückstoßdämpfer.

Alle Camfil APC Staubabscheider behalten sicher brennbare Stäube und sind mit Deflagrationskontrollen ausgestattet.

Kreuzkontamination Stäube

Giftiger Staub kann auch andere chemische Materialien in der Anlage kontaminieren, was die Produktqualität und Sicherheit beeinträchtigen kann. Aus diesem Grund ist es vorzuziehen, chemische Dämpfe oder Staub an ihrer Quelle einzufangen, um zu verhindern, dass sich der Staub in der gesamten Pflanze ausbreitet. Dies wird erreicht, indem eine Abzugshaube oder ein Absaugarm in die chemischen Verfahrensmaschinen eingebaut wird. Die Erfassung von Quellen ist äußerst effektiv und erfordert am wenigsten Energie und Kapital.

Allerdings sollten Staub und Dämpfe vom Rest der Anlage isoliert und in einem bestimmten Bereich enthalten sein. Zum Beispiel kann ein portionierter Bereich unter Unterdruck gehalten werden. Die abgesaugte Luft wird entweder direkt in einen lokalen Kollektor geleitet oder an einen entfernt angeordneten Staub- oder Nebelsammler geleitet. In einigen Fällen kann die gefilterte Luft sicher in die Einrichtung zurückgeleitet werden, um ein Gegentakt-Luftstrommuster zu erzeugen, um die Verunreinigungskontrolle zu verbessern.

Eine chemische Produktionsanlage kann auch spezielle Optionen oder Zubehör erfordern, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Systems zu verbessern. Einfüll- / Entleerungsfilter und Sammeltrommeloptionen können verwendet werden, um die Exposition und Kreuzkontamination des gesammelten Materials zu begrenzen, wenn Filter- und Staubentfernungswartung durchgeführt wird. Zusätzliche Merkmale wie Reinigungs- und Reinigungstüren für Kanäle und Geräte, Edelstahlkonstruktionen, Sicherheitsfilter (ASHRAE, HEPA) und FDA-konforme Farben werden ebenfalls häufig mit der Luftfiltrationseinheit basierend auf Schadstoffeigenschaften verwendet.

Alle Camfil APC Staubabscheider behalten sicher Kreuzkontaminationen.

Störende Stäube

Staub in der Luft kann ebenfalls ein großes Problem darstellen, da er sich schließlich auf Böden und Oberflächen niederschlägt. Eine schmutzig aussehende Einrichtung kann Ihrer Marke schaden und einen negativen Eindruck bei Kunden, potenziellen Mitarbeitern und anderen Besuchern hinterlassen.
Der Staub ist nicht nur lästig, wenn er von Böden und Überhängen ferngehalten wird, sondern er kann sich auch an Geräten und Elektronik ansammeln, was zu Fehlfunktionen oder Ausfällen führt.

Alle Camfil APC Staubabscheider behalten störende Stäube.

Ihre Staub- und Eindämmungsoptionen kennen

Die Auswahl der geeigneten Ausrüstung kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber die Experten für die Staubabscheidung von Camfil APC helfen Ihnen - insbesondere während der kritischen Planungsphase.

Wir helfen Ihnen, Ihr System, Ihre Anwendungen und Ihren physischen Raum zu bewerten. Wir ermitteln dann die besten Lösungen, um Ihre Produktionsziele zu erreichen und gleichzeitig Ihre Mitarbeiter sicher zu halten und Ihren Betrieb in Übereinstimmung zu halten.

Der erste Schritt besteht darin, die spezifische chemische Zusammensetzung Ihrer Luftschadstoffe zu identifizieren. Unsere Staubprüfungsdienste ermitteln Eigenschaften wie Dichte, Partikelgröße und Feuchtigkeitsgehalt und helfen Ihnen, fundiertere Entscheidungen über Geräte, Filterpatronen und technische Kontrollen zu treffen.

Als nächstes untersuchen wir die Staubquellen in Ihrer Einrichtung, die Menge des erzeugten Staubs, Ihre Laufzeiten und wie empfindlich Ihr Betrieb auf Produktionsausfallzeiten ist. Wir betrachten auch Ihre Platzbeschränkungen und Optionen für die Platzierung des Staubabscheiders.

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Fragen zu beantworten wie:

Welche Art von Patrone und Filtermedien ist am besten?
Ist ein intermittierender, kontinuierlicher oder variabler Frequenzkollektor am besten?
Sind Explosionsschutzkontrollen erforderlich?
Welche Stil- und Größenkonfiguration ist am besten?
Wird der Staubabscheider Druckluft verwenden?

Mehr Informationen

Herunterladbare Literatur:

Chemical Processing Focus Sheet DE
Download dieses Fokusblatt

Installations Fotos für chemische Prozesse:

Installations Fotos

Installations Fotos

Case Studies for Chemical Processing: