Filterpatronen für die Trockenabscheider der Gold Series

Gold Cone Filterpatronen sind das Herzstück der bewährten Trockenabscheider Gold Series und ein entscheidender Faktor für die Abscheideleistung und die Energieeffizienz dieser Absauganlage. Die eigens für diese Abscheider entwickelten Filterpatronen verfügen über einen patentierten Innenkonus, den sogenannten Gold Cone, der zusätzlich mit Filtermedium bestückt ist und somit die Fläche an nutzbarem Filtermedium je Patrone vergrößert. Zudem sorgt der Gold Cone für für eine gleichmäßige Verteilung des Luftstroms im Innern der Filterpatrone während der Impulsabreinigung. Die aerodynamische Bauform des Konus beschleunigt den Druckluftimpuls und ermöglicht eine optimale Abreinigung des Filters. Dadurch werden längere Standzeiten der Filter erreicht und die Betriebskosten aufgrund des geringeren Druckluftverbrauchs gesenkt. Die Gold Series Gold Cone Filterpatronen sind in unterschiedlichen Medienausführungen erhältlich und bieten so die passende Filtrationslösung für jeden industriellen Fertigungsprozess.

HemiPleat Filterpatronen
Bei der patentierten HemiPleat-Technologie sorgen Abstandshalter zwischen den einzelnen Faltungen dafür, dass das gefaltete Filtermedium langfristig offen und in Form gehalten wird und die verbaute Filterfläche auch tatsächlich nutzbare Filterfläche bleibt. Somit lassen sich größere Luftmengen je Quadratmeter Filterfläche handhaben, da der Luftstrom die gesamte Filterfläche durchströmt und der Filter somit mehr Staub aufnehmen und bei der Impulsabreinigung wieder abscheiden kann. Das für die HemiPleat Filterpatronen eingesetzte Filtermedium besteht aus einem Zellulose-Synthetik-Mix.  In der Variante HemiPleat eXtremen wird zusätzlich eine Beschichtung von Nanofasern auf die Oberfläche des Filtermediums aufgetragen, was die Abscheideeffizienz nochmals optimiert, insbesondere bei feinen Stäuben.

Filterpatronen Dura-Pleat
Dura-Pleat Filterpatronen werden aus gefaltetem Spinnvlies-Polyester gefertigt und kombinieren zwei entscheidende Vorteile: die hohe Abscheideeffizienz von plissierten Filtermedien sowie die vielseitige Verwendbarkeit synthetischer Materialien, welche das Filtermedium besonders langlebig macht. Dur-Pleat Filter kommen daher vor allem bei anspruchsvollen Anwendungen zum Einsatz, bei denen z. B. antistatische oder öl-/wasserabweisende Eigenschaften gefordert sind oder für die Filtration klebriger Stäube. Je nach Anwendung können die Filterpatronen auch gereinigt und wiederverwendet werden.

Gold Cone Filterpatronen sind das Herzstück der bewährten Trockenabscheider Gold Series und ein entscheidender Faktor für die Abscheideleistung und die Energieeffizienz dieser Absauganlage. Die eigens für diese Abscheider entwickelten Filterpatronen verfügen über einen patentierten Innenkonus, den sogenannten Gold Cone, der zusätzlich mit Filtermedium bestückt ist und somit die Fläche an nutzbarem Filtermedium je Patrone vergrößert. Zudem sorgt der Gold Cone für für eine gleichmäßige Verteilung des Luftstroms im Innern der Filterpatrone während der Impulsabreinigung. Die aerodynamische Bauform des Konus beschleunigt den Druckluftimpuls und ermöglicht eine optimale Abreinigung des Filters. Dadurch werden längere Standzeiten der Filter erreicht und die Betriebskosten aufgrund des geringeren Druckluftverbrauchs gesenkt. Die Gold Series Gold Cone Filterpatronen sind in unterschiedlichen Medienausführungen erhältlich und bieten so die passende Filtrationslösung für jeden industriellen Fertigungsprozess.

HemiPleat Filterpatronen
Bei der patentierten HemiPleat-Technologie sorgen Abstandshalter zwischen den einzelnen Faltungen dafür, dass das gefaltete Filtermedium langfristig offen und in Form gehalten wird und die verbaute Filterfläche auch tatsächlich nutzbare Filterfläche bleibt. Somit lassen sich größere Luftmengen je Quadratmeter Filterfläche handhaben, da der Luftstrom die gesamte Filterfläche durchströmt und der Filter somit mehr Staub aufnehmen und bei der Impulsabreinigung wieder abscheiden kann. Das für die HemiPleat Filterpatronen eingesetzte Filtermedium besteht aus einem Zellulose-Synthetik-Mix.  In der Variante HemiPleat eXtremen wird zusätzlich eine Beschichtung von Nanofasern auf die Oberfläche des Filtermediums aufgetragen, was die Abscheideeffizienz nochmals optimiert, insbesondere bei feinen Stäuben.

Filterpatronen Dura-Pleat
Dura-Pleat Filterpatronen werden aus gefaltetem Spinnvlies-Polyester gefertigt und kombinieren zwei entscheidende Vorteile: die hohe Abscheideeffizienz von plissierten Filtermedien sowie die vielseitige Verwendbarkeit synthetischer Materialien, welche das Filtermedium besonders langlebig macht. Dur-Pleat Filter kommen daher vor allem bei anspruchsvollen Anwendungen zum Einsatz, bei denen z. B. antistatische oder öl-/wasserabweisende Eigenschaften gefordert sind oder für die Filtration klebriger Stäube. Je nach Anwendung können die Filterpatronen auch gereinigt und wiederverwendet werden.

Leistungsmerkmale der Gold Series Gold Cone Filterpatronen:

  • Maximale Ausnutzung der verbauten Filterfläche dank HemiPleat-Technologie
  • Optimale Staubaufnahme/-abgabe bei der Impulsabreinigung
  • Geringer Druckverlust
  • Lange Standzeiten
  • Anwendungsspezifische Medieneigenschaften
  • Optional: Medien mit Nanofaserbeschichtung
Filterpatronen HemiPleat

Filterpatronen HemiPleat für Trockenabscheider der Gold Series

Die HemiPleat-Filtermedien bestehen aus einzigartigen Fasermischungen, welche durch ihre hohe Aufnahmefähigkeit der Partikelemissionen sowie beste Abreinigungseigenschaften bei der Impulsreinigung überzeugen. Darüber hinaus zeichnen sich die Filter durch ihren über die gesamte Lebenszeit geringen Druckverlust, die bestmögliche Filtrationseffizienz sowie lange Standzeiten aus.

  • GR - Standard Green
    Einzigartiger Materialmix aus Zellulose- und Polyesterfasern für optimale Abreinigungseigenschaften und lange Standzeiten.
  • FR — Schwer entflammbar
    Spezielle Fasermischung, die chemisch mit einem feuerhemmenden Mittel behandelt wurde.
  • FC — Schwer entflammbar & mit Kohlenstoff imprägniert
    Flammhemmend & mit Kohlenstoff imprägniert für die antistatische Ableitung, enthält eine Oberflächenbeschichtung aus Nanofasern.
  • XG - eXtreme Green
    Standard Green Medium mit zusätzlicher Nanofaserbeschichtung für überlegene Abreinigungseigenschaften.
  • XF — Extrem schwer entflammbar
    Material-Mix aus Zellulose und Polyesterfasern, flammhemmende Eigenschaften mit einer Oberflächenbeschichtung aus Nanofasern.
  • XFC — Extrem schwer entflammbar & mit Kohlenstoff imprägniert
    Material-Mix aus Zellulose und Polyesterfasern, flammhemmend & mit Kohlenstoff imprägniert für die antistatische Ableitung, enthält eine Oberflächenbeschichtung aus Nanofasern.
  • XS - eXtreme Synthetic
    Leichtes Polyester-Spinnvlies mit Nanofaserbeschichtung.

eXtreme Filtermedium
HemiPleat eXtreme Filterelemente vereinen die Vorteile der HemiPleat-Technologie mit einer Nanofaserbeschichtung und ermöglichen dadurch überlegene Abscheideleistungen. Die Filter entsprechen Staubklasse M (DIN EN60335-2-69).

Aufgrund der unterschiedlichen Medieneigenschaften, lassen sich Filter von Camfil für ein breites Spektrum an Entstaubungsprozessen einsetzen:

  • Einsatzbereiche: Schweissen, Schleifen, Laser- und Plasmaschneiden, Strahlanwendungen, Gießverfahren, Polieren, Pulverbeschichtung, Pharmazeutische Anwendungen, Lebensmittelverarbeitung
    Staubarten:
    trockene Stäube (explosiv, nicht explosiv), fasrige und/oder klebrige Stäube, Stäube und Rauche aus der Metallbearbeitung, Ruß, Tonerstaub, Stäube Kunststoffverarbeitung, Holzstaub, pharmazeutische Stäube
Filterpatronen Dura-Pleat

Filterpatronen Dura-Pleat für Trockenabscheider der Gold Series

Gefertigt aus Spinnvlies-Polyester, überzeugen die Dura-Pleat Filterpatronen durch ihren geringen Druckverlust, lange Standzeiten und die bestmögliche Abscheideeffizienz. Die Basis der Filter ist ein Polyestermedium, das je nach Behandlung antistatische oder öl- und wasserabweisende Eigenschaften besitzt. Auch klebrige Stäube können mit Dura-Pleat Filtermedien gehandhabt werden.

  • DPS — Polyester Standard
    Unser strapazierfähiges Spinnvlies-Allzweckmedium aus Polyester.
  • DPO — Polyester Oleophob & Hydrophob
    Öl- und wasserabweisende Beschichtung.
  • DPA — Polyester Antistatisch
    Aluminiumbeschichtet für statische Ableitung.
  • DPT — Polyester & PTFE Membran
    Einseitig mit PTFE Membran laminiert (nicht geeignet für ölverschmutzte Luft).
  • DPTC — Polyester Antistatisch, Kohlenstoffimprägnierung & PTFE Membran
    Oberflächenlaminierung mit PTFE Membran und Kohlenstoffimprägnierung für statische Ableitung (nicht geeignet für ölverschmutzte Luft).

Dura-Pleat Filtermedium
Dura-Pleat Medien sind alle nach der europäischen Norm EN 60335-2-69 für Staubklasse M geprüft.

Dura-Pleat Filtermedien - langlebiges Filtermedium für anspruchsvolle Entstaubungsanwendungen

  • Einsatzbereiche: Pulverbeschichtung, pharmazeutische Anwendungen, chemische Prozesse, Lebensmittelverarbeitung
  • Staubarten: trockene Stäube (explosiv, nicht explosiv), fasrige und/oder klebrige Stäube, Ruß, Tonerstaub, pharmazeutische Stäube, Steinstaub, Keramikstaub
Gold Cone™-Technologie

Gold Series Gold Cone Filterpatronen enthalten den einzigartigen, mit zusätzlicher Filterfläche besetzten Innenkonus ( Gold Cone)

  • Der Gold Cone ist eine konische Erweiterung im Innern der Filterpatrone, mit offenem Boden und mit zusätzlicher Filterfläche ausgestattet. Dadurch kann der Filter mehr Staub aufnehmen und abscheiden.
  • Die Gold Cone Technologie sorgt bei der Impulsabreinigung für eine gleichmäßige Verteilung des Luftstroms im Innern der Filterpatrone. Der offene Boden und die zusätzliche Filterfläche des Konus sorgen für einen konstant niedrigen Druckverlust, der Staub wird bei der Impulsabreinigung direkt nach unten in den Trichter abgeschieden.
  • Die aerodynamische Bauform des Konus beschleunigt den Druckluftimpuls und ermöglicht eine optimale Abreinigung des Filters. Dadurch werden lange Standzeiten der Filter erreicht und der reduzierte Druckluftverbrauch spart zusätzlich Betriebskosten ein.

Downloads