Filterpatronen für den Trockenabscheider Gold Series X-Flo

Die Filterpatronen Gold Cone™ X-Flo (GCX) wurden speziell für das Entstaubungssystem Gold Series X-Flo entwickelt und zählen zu den innovativsten und leistungsfähigsten Filtermedien am Markt. Durch die patentierte HemiPleat-Technologie können die Filter mehr Staub aufnehmen und abreinigen als herkömmliche Filter und überzeugen durch lange Standzeiten.

Jede der Gold Cone™ X-Flo Patronen enthält 35 m² nutzbare Filterfläche und bietet damit branchenweit die höchste Filterflächenbelastung. Das innovative Design der Filter sorgt für einen konstant niedrigen Druckverlust, was bedeutet, das bei bestimmten Anwendungen mit der gleichen Anzahl an Filterelementen größere Luftmengen und höhere Staublasten abgeschieden werden können.

Zusammen mit dem Entstaubungssystem Gold Series X-Flo bilden die Gold Cone™ X-Flo Filterpatronen die leistungsstärkste und wirtschaftlichste Absauglösung am Markt, da die Reduzierung des Druckluftverbrauchs, die Senkung des Energiebedarfs sowie die verlängerten Wartungsintervalle dabei helfen, die Betriebskosten zu senken.

Leistungsmerkmale der Gold Cone X-Flo Filterpatronen

Vergleich Gold Cone X-Flo Filterpatronen vs. herkömmliche Filterpatronen

 

HemiPleat® Filtertechnologie

Abstandshalter zwischen den einzelen Faltungen sorgen dafür, dass das gefaltete Filtermedium offen und in Form gehalten wird. Dadurch kann jede Filterpatrone höhere Luftmengen und Staublasten aufnehmen. Das bedeutet, mit der HemiPleat-Technologie lassen sich größere Luftmengen je Quadratmeter Filterfläche handhaben, da der Luftstrom die gesamte Filterfläche durchströmt und der Filter somit mehr Staub aufnehmen und bei der Impulsabreinigung wieder abscheiden kann.

Gold Cone™ Technologie

Gold Cone™ X-Flo Filterpatronen verfügen über einen patentierten Innekonus in der Mitte der Filterpatrone. Der nach unten hin geöffnete Konus ist zusätzlich mit Filtermedium bestückt und vergrößert damit die nutzbare Filterfläche auf 35 m² je Patrone.

Des Weiteren übernimmt der innenliegend Konus die Aufgabe, den Luftstrom aus der Impuslabreinigung gleichmäßig von oben nach unten entlang der außenliegenden Filterfläche sowie des mit Filtermaterial bestückten Konus zu verteilen. Damit kann eine Gold Cone™ X-Flo Filterpatrone mit jedem Druckluftimpuls mehr Staub nach unten in den Aufnahmebehälter abscheiden, als Standardfilterpatroen - und das bei einem konstant niedrigen Druckverlust.

Größere nach unten gerichtete, offene Filterfläche

Gold Cone™ X-Flo Filterpatronen sind dafür konstruiert, den Staub direkt nach unten in den ensprechenden Aufnahmebehälter abzuscheiden. Das Design der Filterpatronen und deren vertikale Anordung in der Enstaubungsanlage bieten mehr nach unten ausgerichtete Filterläche, als jedes andere am Markt erhätliche System. So werden 40% der Filterläche einer jeden Patrone dafür verwendet, den Staub bei der Impulsabreinigung dirket nach unten in den Trichter abzuscheiden. Dies bietet einen entscheidenden Vorteil gegenüber horizontal augerichteten Filterpatronen, bei denen ca. 90% des Staubes auf angrenzende Filter verteilt und lediglich ca. 10% direkt nach unten abgeschieden werden.

Farr Gold Series Industrial Dust Collector

Trockenabscheider Gold Series X-Flo

Die Gold Cone X-Flo Filterpatronen sind exklusiv für die Entstaubungsanlage Gold Series X-Flo erhältich. Die weiterentwickelte Technologie für dieses Abscheidesystem basiert auf über 20 Jahren Praxiserfahrung mit der Absaugtechnik des bewährten Farr Gold Series® Systems. Der Trockenentstauber Gold Series X-Flo ist die sichere und zuverlässige Absauglösung, wenn es um die Abscheidung von gefährlichen oder explosiven Stäuben und Rauche aus industriellen Fertigungsprozessen geht, einschließlich feiner und fasriger Stäube sowie hohen Staublasten. Jedes Modul kann bei geringem Druckabfall eine höhere Staublast abscheiden und mehr Luft durch die Filter transportieren. Sie erhalten somit stets die maximale Luft- und Abscheideleistung über alle Baugrößen. Die verwendete Querstromtechnologie in Kombination mit einer einzigartigen Leitblech-Konfiguration erzeugt einen gleichmäßigen Luftstrom, der die Lebensdauer der Filterpatronen verlängert und somit die Gesamtbetriebskosten reduziert.