Selbstentleerender Schüttgutbehälter

Kategorie:Dust & Fume
Self Dumping Hoppers

Self Dumping Hoppers

Der selbstentleerende Schüttgutbehälter sorgt für eine unkomplizierte Staubentsorgung bei Staubabscheidesystemen mit Filterpatrone.

Vereinfachte Staubentsorgung

Der selbstentleerende Schüttgutbehälter sorgt für eine unkomplizierte Staubentsorgung bei Staubabscheidesystemen mit Filterpatrone. Der selbstentleerende Schüttgutbehälter ist einfacher in der Anwendung als traditionelle Fässer oder Aufnahmetrommeln. Er wird in zwei Kapazitäten angeboten (0,76 m³ und 1,53 m³) und eignet sich ideal für verschiedenste trockene Stäube, auch solche, die nach dem Abscheidungsprozess rückgewonnen oder wiederverwertet werden müssen.

Der gesamte Aufbau des selbstentleerenden Schüttgutbehälters ist darauf ausgelegt, eine unkomplizierte Staubentsorgung zu gewährleisten und zugleich unerwünschte Staubleckagen zwischen dem Staubabscheider und dem Behälter zu verhindern. Diese beiden Komponenten sind durch einen Schließschieber und einen Schlauch mit Schnellkupplung miteinander verbunden. Der Deckel des Behälters wird mit Gummiklemmen befestigt, wodurch eine sichere Dichtung entsteht, die ein Austreten des Staubs verhindert.

Wenn der Behälter voll ist, kann ihn der Anwender einfach unten am Staubabscheider lösen, auf einen Gabelstapler laden, über den Hebel am Deckel öffnen und den Inhalt in einen größeren Entsorgungscontainer entleeren.

Mehr Informationen