Stinger™-Explosionsschutzventile

Built for:Dust & Fume

Wichtige Funktionen:

  • Flussgesteuert
  • NFPA-konform
  • Geringere Energiekosten
  • Umfassende Explosionstests
  • Selbstregulierendes Verriegelungssystem

NFPA-konformer Einlassschutz

Das Stinger-Explosionsschutzventil verhindert eine Verpuffung (Explosion), die im Staubabscheider durch eine Rückleitung über die Einströmleitung an den Arbeitsplatz und -prozess auftreten könnte.

Flussgesteuertes Klappenventil

Im normalen Betrieb hält der Luftstrom die Klappe geöffnet. Eine Rücklaufsperre gewährleistet, dass sich die Klappe in der zugelassenen und getesteten Position befindet. (Foto 1)

Wenn es im Staubabscheider zu einer Verpuffung kommt, bewegt sich die Druckwelle schneller im Rohr fort als die Flammenfront. Dadurch schließt sich das Klappenventil und die Abstrom-Ausrüstung sowie das Personal werden vor Verletzungen und Schäden geschützt. (Foto 2)

Wenn das Ventil vollständig geschlossen ist, bleibt es durch einen Verriegelungsmechanismus geschlossen. Das geschlossene Ventil verhindert die Ausbreitung der Flamme durch das Ventil. (Foto 3)

Das Ventil verhindert außerdem, dass Rauch, Staub und brennende Trümmer durch die Einströmleitung in die Fabrik gelangen. (Foto 4)

Vorteile von Verbundklappen (Patent angemeldet)

Die Klappen werden aus Verbundmaterial gefertigt und bieten Widerstandskraft und ein geringes Gewicht. Ein geringes Gewicht ist notwendig, damit sich das Ventil schnellstmöglich schließen kann. Durch das Design werden Verstärkungen auf der Rückseite der Klappe überflüssig. Durch Verstärkungen kann sich Staub auf der Klappe ablagern, wodurch das Gewicht erhöht wird und folglich auch der benötigte Druck, um die Klappe offen zu halten. Staub auf der Rückseite der Klappe ist auch deswegen nicht wünschenswert, da er bei einer Verpuffung als zusätzlicher Brennstoff fungieren würde.

Die Vorderseite der Klappe ist mit einem 3 mm dicken, abriebfesten Gummibelag überzogen. Dies hat keinen Einfluss auf die Widerstandskraft der Klappe, aber es dient dem Verschleißschutz. Der Verschleiß einer Klappe verringert ihre Widerstandskraft und könnte bei einer Verpuffung zu einer Fehlfunktion beitragen.

Der Verschleißschutzbelag dient auch als Verschleißanzeige. Wenn bei einer Routineuntersuchung das Metall unter dem Belag zu sehen ist, zeigt dies an, dass die Klappe ausgetauscht werden muss. Auch der Ventilsitz ist austauschbar, allerdings erlitt dieser während Dutzender Tests keine Schäden. Die an die quadratische Achse angeschraubten Klappen sind austauschbar.

The Stinger explosion isolation valve features a fast acting composite blade that provides the following advantages:

  • Geringes Gewicht
  • Geringer Druckverlust
  • Verschleißschutzbelag
  • Sehr gutes Verhältnis von Widerstandskraft und Gewicht
  • Glatte Rückseite
  • Keine Staubanhäufung
  • Einfach austauschbar
  • Gleichmäßiges Absorbieren von Schäden und Schutz der Hauptventilkomponenten vor Schäden während der Aktivierung

Mehr Informationen